Lovoo Erfahrungsbericht 2015

Link zur Website:
www.lovoo.com
Datingsegment:
Singlebörse
Durchschnittsalter:
20 - 30 Jahre
Verhältnis:
55% Männer / 45% Frauen
Kosten der App:
Gratis Download
Premium-Mitgliedschaft:
Ab 5,83€ im Monat
Mitgliederzahl:
über 26 Millionen
Download:
Für IOS im App Store /
Für Android bei Google Play

Kurzfazit:

Die App macht einen sehr angenehmen Eindruck, ist kinderleicht zu bedienen und kann ohne weiteres süchtig machen, weil sie absolut auf’s flirten ausgelegt ist. Alle Funktionen sind übersichtlich und intuitiv gestaltet. Dank VIP-Upgrade bekommt man Zugang zu mehr Möglichkeiten und Credits erlauben ebenfalls Zugang zu diversen Funktionen...

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in drei einfachen Schritten. Sobald die App installiert ist kannst du dich normal mit deiner Email-Adresse anmelden oder via Facebook, Twitter oder Google+, dann fügst du ein Foto hinzu (oder nimmst spontan eins auf) und dann wirst du noch nach deinem Geburtsdatum gefragt. Danach kann die App schon mal crashen, aber beim Neustart kannst du dann praktisch gleich losflirten. Du musst deine Email noch bestätigen, ansonsten kommst du bei bestimmten Funktionen nicht weiter. Als Belohnung gibt es dann aber gleich 25 Credits.

Bedienung & Funktionen

Die Bedienung ist wirklich kinderleicht. Sobald die App an ist wird die eigene Position angezeigt sowie ein Radar, dessen Reichweite man per Slider sehr einfach einstellen kann. Dementsprechend bekommt man angezeigt, wie viele Mitglieder sich im Umkreis von soundso vielen Kilometern befinden. Du siehst also, welche Flirt-Kandidaten sich im Umkreis von wenigen hundert Metern befinden oder auch in der ganzen Stadt. Andere Mitglieder erscheinen erst einmal nur als Punkte, sobald man auf diese klickt bekommt man dieselben Kurzprofile angezeigt, die auch du bei der Anmeldung eingegeben hast. Dann kann man entscheiden, ob man mehr Infos möchte oder nicht und sieht sich entsprechend weiter um. Sobald man auf ein Profil geht bekommt man alle Optionen der Kontaktaufnahme via übersichtliches Bedienfeld angezeigt. Man kann einen Kuss oder eine Nachricht schicken. Du kannst aber jemanden auch ohne weiteres als Favoriten markieren oder eine Freundschaftsanfrage senden.

Gesamteindruck & Flirt-Potential

Durch die verschiedenen Varianten eine Nachricht zu schicken ist das Flirtpotential sehr groß. Die App macht definitiv Spaß und ist gut durchdacht worden. Man muss sich nicht mit merkwürdigen Funktionen herumschlagen, füllt alle Informationen aus, die man preisgeben möchte und kann gleich damit anfangen Leute in der Nähe kennen zu lernen. Hinzu kommt die Benutzung von Credits, mit denen man Zugang zu extra Funktionen bekommt. Diese kann man kaufen oder auch kostenfrei verdienen indem man Werbung freischaltet oder diverse andere Maßnahme durchführt (z. B. Email bestätigen, via Facebook einloggen, das Profil verifizieren lassen, etc.).

Kostenlose Nutzung möglich?

Ja. Anmeldung und Profilerstellung erfolgen kostenlos. Die Radarfunktion und Suche nach anderen Mitgliedern sowie das Versenden und Empfangen von Nachrichten ist ebenfalls Teil der kostenfreien Nutzung. Du kannst dir natürlich auch die Fotos und Profile anderer Mitglieder anschauen. Funktionen die darüber hinaus gehen, müssen durch Credits oder mit dem Abo bezahlt werden.

Lovoo Gutscheine

Du interessierst dich für die Dating App Lovoo und bist auf der Suche nach aktuellen Lovoo Codes? Dann besuche die Seite von Gutschein Girl - tagesaktuelle Rabatte für die Lovoo App.

Kosten der VIP-Mitgliedschaft

Wie üblich sind die Kosten der Mitgliedschaft nach Abo-Länge gestaffelt. Und obwohl die Tarife in der App mit Wochenpreisen angegeben werden, bezahlt man einmalig im Voraus.

  • Die aktuellen Kosten sind:
  • 1 Monat für 7,99 Euro
  • 3 Monate für 19,99 Euro
  • 6 Monate für 29,99 Euro
  • 1 Jahr für 45 Euro
  • Die Bezahlung ist über Google Play order PayPal möglich.

Kündigung des Abos

Das Abo kann erst gekündigt werden, nachdem es abgelaufen ist, da man im Voraus bezahlt. Man muss gegebenenfalls die automatische Erneuerung des Abos ausschalten. Das kann man bis zu 24 Stunden vor Ablauf machen, andernfalls wird das Abo erneuert. Manche Abos werden allerdings nicht automatisch erneuert, was einem diese Mühe erspart.

Kostenpflichtige Funktionen

  • Nachrichten können auch gesendet werden wenn das Postfach des Flirtpartners voll ist
  • Das eigene Profilfoto wird in den Listen anderer hervorgehoben
  • Werbung kann blockiert werden
  • Andere Profile können unbemerkt besucht werden
  • Man bekommt kostenlose Credits
  • Man sieht wer einen als Favoriten angeklickt hat
  • Sichtbarkeit der Besucher des eigenen Profils